Datenschutzerklärung Hochmuth

 

Diese Datenschutzerklärung informiert den Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Hochmuth GmbH & Co. KG, Derchinger Str. 86a, 86165 Augsburg, info@hochmuth-gruppe.de, Telefon 0821 217910 auf diesen Internetseiten, im Folgenden Angebot genannt.

 

Die rechtlichen Rahmenbedingungen ergeben sich aus dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz.

 

Zugriffsdaten / Logfiles

 

Der Anbieter erhebt selbst oder durch Dienstleister Daten über den Zugriff auf das Angebot, sogenannte Logfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören der Name der abgerufenen Seite, die Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, Statusmeldungen über den Abruf, Informationen zum genutzten Browser und dem Betriebssystem des Nutzers, eventuell zuvor besuchte Internetseiten des Nutzers sowie die IP-Adresse und die Providerdaten des Nutzers. Diese Daten erhebt der Anbieter für statistische Auswertungen zum Zweck der Optimierung des Angebots. Der Anbieter behält sich ausdrücklich das Recht vor diese Daten nachträglich zu analysieren, sofern ein konkreter Anhaltspunkt für den berechtigten Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung des Angebots besteht.

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten sind all jene Daten mit deren Hilfe einer Person bestimmt werden kann, also Informationen die zurück zu einer Person verfolgt werden könne. Dazu gehören insbesondere der Name, die E-Mailadresse oder die Telefonnummer und Anschrift. Ferner gehören dazu auch Daten über Präferenzen, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Angebote durch eine Person aufgerufen wurden.
Eine Erhebung, Nutzung oder Weitergabe solcher Daten erfolgt durch den Anbieter nur sofern dies zulässig ist oder der Nutzer seine Einwilligung dazu gegeben hat.

 

Kontaktaufnahme

 

Sofern der Nutzer Kontakt mit dem Anbieter oder sonstigen Dienstleistungen beispielsweise über ein Kontaktformular oder E-Mail aufnimmt werden die Informationen und Angaben des Nutzers für die Bearbeitung der Anfrage sowie für den etwaigen Fall der weiteren Korrespondenz gespeichert.

 

Newsletter

 

Mit dem Newsletter informiert der Anbieter den Nutzer über Angebote und weitere Informationen. Wenn der Nutzer den Newsletter empfangen möchte benötigt der Anbieter hierfür eine gültige E-Mailadresse des Nutzers sowie weitere Informationen die es dem Anbieter ermöglichen sicherzustellen und zu überprüfen, ob der Anfordere Inhaber der angegebenen E-Mailadresse ist., bzw. der Inhaber der Adresse mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist.
Diese Daten werden vom Anbieter nur für den Versand und die Verwaltung des Newsletters genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
Mit der Anmeldung zum Newsletter kann der Anbieter die IP-Adresse sowie das Datum der Anmeldung speichern. Diese Erhebung dient dem Zweck der Beweissicherung für den Fall, dass ein Dritter unberechtigt die E-Mailadresse des Nutzers missbraucht und ohne sein Wissen und Wollen den Newsletter empfang beauftragt.
Die Einwilligung in die Speicherung der Daten kann jederzeit über einen Link in dem Newsletter selbst oder per Mitteilung an den Anbieter widerrufen werden.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

 

Der Anbieter behält sich das Recht vor auf seinem Angebot Dienste und Inhalte Dritter wie etwa Videoinhalte, Karten- und Bildmaterial, RSS-Feeds und Weiteres ohne besondere Kennzeichnung einzubinden.
Hierzu erheben und Nutzen auch die Anbieter der Drittinhalte die IP-Adresse und etwaige weitere Informationen des Nutzers. Dies ist notwendig, damit die Anbieter der Inhalte die Inhalte überhaupt an den Nutzer senden können.
Insbesondere die IP-Adresse des Nutzers ist hierfür zwingende Voraussetzung. Der Anbieter bemüht sich bei der Gestaltung des Angebots nur solche Dienste zu Verwenden, die für die Weitergabe der Drittinhalte nur die IP-Adresse des Nutzers verarbeiten oder speichern, jedoch hat der Anbieter auf die Erhebung und Verarbeitung der Daten durch die Drittanbieter keinen Einfluss.

 

Cookies

 

Cookies sind kleine Dateien die es einem Anbieter ermöglichen auf dem Endgerät des Nutzers wie etwa dem Computer, Smartphone o. Ä. spezifische auf den Nutzer und das Endgerät bezogene Daten zu speichern. Dies dient der Benutzerfreundlichkeit des Angebots und vereinfacht so auch die Nutzung durch den Nutzer wie etwa die Speicherung von Login-Informationen.
Der Anbieter kann hierdurch das Nutzungsverhalten näher auswerten.
Der Nutzer kann möglicherweise durch Einstellungen in seinem Browser Einfluss auf die Verwendung von Cookies nehmen, indem er die Nutzung und / oder Speicherung solcher Cookies gestattet oder verbietet.
Der Anbieter informiert den Nutzer, dass der Komfort der Nutzung ohne die Nutzung von Cookies eingeschränkt bzw. die Nutzung des Angebots unmöglich sein kann.

 

Google Analytics

 

Dieses Angebot nutzt Google Analytics, einen Analysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics nutzt Cookies, kleine Dateien die auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden und so eine Auswertung der Internetseitennutzung ermöglichen.
Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA gesendet und dort gespeichert. Für den Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesem Angebot wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur im Ausnahmefall wird die IP-Adresse an einen Server von Google in den USA gesandt und dort gekürzt.
Die Anonymisierung der IP-Adresse ist auf diesem Angebot aktiviert.
Im Auftrag des Anbieters nutzt Google diese Informationen um die Nutzung des Angebots durch den Nutzer auszuwerten, Berichte über die Aktivitäten auf und an dem Angebot zu erstellen und diese dem Anbieter zur Verfügung zu stellen sowie weitere Auswertungen und Dienstleistungen gegenüber dem Anbieter zu erbringen.
Die IP-Adresse des Nutzers wird dabei nicht mit anderen Daten von Google Analytics zusammengeführt.
Wie bereits unter dem Punkt Cookies ausgeführt kann der Nutzer die Speicherung solcher Cookies durch entsprechende Einstellungen in seinem Internetbrowser verhindern, wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Nutzung des Angebots dadurch ganz oder teilweise eingeschränkt sein kann.
Ferner kann der Nutzer die Erfassung und Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern in dem er ein Zusatzprogramm (Plugin) für seinen Browser installiert:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (Das Plugin wird von Google und nicht vom Anbieter bereitgestellt, der Anbieter übernimmt keinerlei Haftung für diese Angebotenen Zusatzprogramme, Zusatzprogramme sind möglicherweise nicht für alle Browser erhältlich).
Ferner besteht die Möglichkeit der Speicherung eines speziellen Cookies auf dem Endgerät des Nutzers das die Nutzung von Google Analytics verhindert. Weitere Informationen zu der Nutzung solcher spezieller Cookies erhält der Nutzer bei Google Analytics.

 

Änderungen, Aktualisierungen, Berechtigungen und Widerruf

 

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner hat der Nutzer das Recht unrichtige Daten berichtigen zu lassen, seine personenbezogenen Daten sperren oder löschen zu lassen sofern eine gesetzliche Aufbewahrungs- oder Aufzeichnungspflicht nicht entgegensteht.

 

 

AGB Hochmuth

 

Allgemeine Mietvertragsbedingungen für die Vermietung von Baumaschinen, Baugeräten und Industriemaschinen (Download)