Bedienerschulung Kran

Die Firma Hochmuth bietet Bedienerschulungen zum sicheren Führen von Brücken- und Portalkrane sowie LKW-Ladekrane an.

 

Sie als Unternehmer tragen ihren Mitarbeitern gegenüber eine besonders hohe Verantwortung beim Einsatz von Arbeitsbühnen und Arbeitsmitteln. Mit dieser Ausbildung optimieren die Teilnehmer ihre eigene Arbeit und erwerben Kompetenzen für das Bedienen von Krane.

 

  • Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, für die Schulung und Unterweisung ihrer Mitarbeiter zu sorgen. Der berufsgenossenschaftliche Grundsatz DGUV 309-003 (bisher: BGG 921) weist seit 1996 detailierte Vorgaben aus.

 

  • In der Ausbildung zum Kranführer vermitteln wir Ihnen die von der BG vorgegebenen Inhalte. Dabei achten wir auf eine anschauliche und praxisnahe Wissensvermittlung. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie den Kranführerschein.